Barmstedt, Königsberger Straße, Neubau von 10 Wohnhäusern mit 80 Wohnungen ab 2021

Die GKB-Pinneberg wird 2021 mit dem Rückbau/Abriss und Neubau von 10 Häusern mit 80 Wohneinheiten beginnen.

Bei den Abrissobjekten handelt es sich um eigene Häuser aus der Nachkriegszeit.
Ein Erhalt dieser Häuser durch eine Modernisierung war wirtschaftlich nicht möglich.

Den Lageplan für das Neubauvorhaben nach derzeitigem Stand sehen Sie hier
(Klicken sie auf das Bild, um es zu vergößern!):

Lageplan_1

Lageplan (Stand: März 2020, Änderungen und Irrtümer vorbehalten!)

und hier:

Lageplan_2

Perspektive_2 (Stand: März 2020, Änderungen und Irrtümer vorbehalten!)

Neben den laufenden Informationsschreiben an unsere betroffenen Mitglieder zum Projektstand, werden wir in den kommenden Wochen mit unseren verbliebenen Bestandsmietern in den Abrissobjekten Einzelgespräche unter Beachtung der Hygieneregeln führen.
Dabei werden wir sie über den genauen Zeitablauf, die Grundrisse, die Kosten und Hilfeleistungen der Genossenschaft informieren.
Erst wenn unsere Bestandmieter in dem Neubau ihre Wohnung gefunden haben, werden wir mit den restlichen Wohnungen in die Vermarktung gehen.

Derzeit sind die Architekten mit der Erstellung des Bauantrages beschäftigt.

(Stand: 03.03.2021, gez. Fischer)